die kleine buehne die kleine buehne harburg e.V.
[die kleine bühne harburg e.V.]

[details]

Carl Zuckmayer:
„Der Hauptmann von Köpenick“
Jeder glaubt, das Stück genau zu kennen. Rühmann und Juhnke - zwei Eckpfeiler der deutschen Unterhaltung haben die Traumrolle des Wilhelm Voigt gespielt.

Die kleine bühne bringt dieses Stück nun im Rieckhof heraus - und damit Volkstheater im besten Sinne bieten. Das Stück ist ja viel größer, viel vielschichtiger, als uns die bekannten Verfilmungen glauben machen wollen. In 21 Szenen führt uns Zuckmayer ja nicht nur das Leben des Wilhelm V. vor. Er entwirft ein großes, höchst unterhaltsames Panorama der Zeit zwischen 1896 und 1906. In über 80 Rollen tummeln sich Kleinganoven und brave Bürger, Geschäftsleute und Soldaten, Nutten und Obdachlose, Häftlinge und Polizisten. Ein großer dreistündiger Bilderbogen - so bunt, wie das Leben nur auf der Bühne sein kann, in einer neuen, abwechslungsreichen, schnellen Aufführung!
Besetzung: Stefan Matthies als Wilhelm Voigt. In weiteren Rollen: Torben Asmussen, Joachim Börker, Carsten Hinz, Martin Hofe, Michael Jantzen, Markus Kessler, Ines Lange, Petra Max, Ulrike Niß, Tanja Paul, Jan Permien, Frank Pinkus, Mirja Schnorr, Torsten Tiedeman
Inszenierung: Frank Pinkus
Bühne: Ulrike Niß
Premiere: 21.09.1999
[termine]
KUNST
Do.,
27.09.2018 20:00
Fr.,
28.09.2018 20:00
Sa.,
20.10.2018 20:00
So.,
21.10.2018 20:00
Fr.,
09.11.2018 20:00
Sa.,
10.11.2018 20:00
Fr.,
23.11.2018 20:00
Sa.,
24.11.2018 20:00
[spielstätte]

Rieckhof
Rieckhoffstr. 12
21073 Hamburg

Sofern nicht anders angegeben.
[suche]
Suchen nach:
Suchen in:
Groß/Klein
[kontakt]
Wenn Ihr Fragen habt oder andere Anliegen, Lust zu helfen oder vielleicht auch mal mitspielen wollt, dann meldet Euch einfach bei uns.
Kontakt »